SPRACHE: EIN MÄCHTIGES UND GLÄNZENDES WERKZEUG

Sprache verbindet, transportiert, bewegt und positioniert.

 

Wieder Worte! präsentiert Literaten, die mit diesem Werkzeug bestens umzugehen wissen und Bemerkenswertes zu sagen haben. Ihr schriftliches Schaffen hat bereits auf den Leser gewirkt, nun treten sie aus dem Schatten heraus auf die Bühne.

 

Live-Literatur – ob gelesen, rezitiert oder frei vorgetragen – ist hochspannend, und es gilt sie zu erleben. Formal und inhaltlich ist die Reihe offen, erhebt jedoch den Anspruch auf Qualität – an den regionalen Schriftsteller, den « zugeflüsterten Geheimtipp » oder den gefeierten Bestseller-Autor.

 

 

Sie möchten die Bücherwelt neu entdecken, auf Tuchfühlung mit Literaten gehen?

Erfahren Sie hier, welcher Wortakrobat demnächst im Jünglingshaus gastiert!

 

Sie sind Lehrkraft und auf der Suche nach einer besonderen Aktivität für Ihre Schüler aus der Oberstufe? Wieder Worte! bietet spannende Erfahrungen für jeden Genussleser.


NÄCHSTE LESUNGEN BEI « WIEDER WORTE! »


Bernd Gieseking _ Finne Dich selbst!

Sa. 09.11.21

Doors: 20 Uhr, Start: 21 Uhr

Jünglingshaus Eupen

Neustraße 86

Tickets: 12€ / 10€* – erhältlich bei KultKom, online oder an der Abendkasse 14€/12€

Ludwig Kuckartz

l.kuckartz@kultkom.be

+32 (0)87 / 74 00 28

   Bernd Gieseking

Wir laden Sie ein, im Rahmen unserer Reihe WiederWORTE, auf eine Lese-Reise "Mit den Eltern auf dem Rücksitz ins Land der Rentiere". Finnland. Da denkt jeder an Seen, Sauna, Mücken und Elche. Und eine verteufelt schwere Sprache. Aber wer sind die Menschen dort? Verschrobene Einzelgänger? Trinkfest und sangestüchtig? Bernd Gieseking bekommt einen Crashkurs. Weil sein Bruder sich in eine Finnin verliebt hat und seine Eltern ihn in seiner neuen Heimat besuchen wollen, bricht er zu einer Familienreise mit alten Eltern auf und fährt von Kutenhausen nach Lahti. Und das ist so skurril wie alltäglich, das ist aberwitzig und melancholisch schön. Die Geschichte auch eines Findens und sich Wiederfindens, wunderbar humorig und witzig erzählt von einem Routinier des Komischen. Kommen Sie mit...



LESUNG EINES KRIMI-KLASSIKERS VON AGATHA CRISTIE _

„Ein Abend mit Hercule Poirot“

Sa. 17.11.21

Doors: 19 Uhr, Start: 20 Uhr

Jünglingshaus Eupen

Neustraße 86

Tickets: 10€ / 8€* – erhältlich bei KultKom, online oder an der Abendkasse 12€/10€

Ludwig Kuckartz

l.kuckartz@kultkom.be

+32 (0)87 / 74 00 28

   Markus Hesterkamp

Gelesen von Jutta Kröhnert & Markus Hesterkamp

Hercule Poirots Ermittlungen führen ihn buchstäblich in die Hölle. Dort bekommt er es nicht nur mit einem leibhaftigen Zerberus zu tun, sondern auch mit vielen dubiosen Persönlichkeiten und trifft dort eine alte Bekannte wieder, Gräfin Rossakoff...



IMPRESSIONEN**

 

**Nur einige von vielen Literaten, die bei uns – bei Wieder Worte! – zu Gast waren!

* Reduziert: unter 16, ab 60, mit Schüler- und Studentenausweis, für Menschen mit Beeinträchtigung