Frührocken!


Anker


The Lucky Devils – 21. Januar – 11.30 Uhr

FRÜHROCKEN! Blackberry ‘n Mr. Boo-Hoo  am 19.11. im Jünglinghaus Eupen.

So. 21.01.18

Einlass 10.30 Uhr, Beginn 11.30 Uhr

Jünglingshaus Eupen (Foyer)

Neustraße 86

Tickets: 8 € – erhältlich beim Kulturellen Komitee oder an der Tageskasse

Karin Breuer

k.breuer@kultkom.be

+32 (0)87 / 74 00 28

ENERGIEGELADENER PSYCHOBILLY

Ihr Debüt feierten The Lucky Devils aus Lille Ende der 90er Jahre. Mit hunderten von Konzerten, u.a. auf den großen Festival-Bühnen Europas, machte sich die Band im Laufe der Jahre auf internationaler Ebene einen Namen als kraftvoller und live absolut erlebenswerter Psychobilly-Act.

Für Phil Nowak (Gesang, Gitarre), Vivien Capon (Kontrabass) und Ricky Bosc (Schlagzeug) stand eines von Anfang an fest: Sie wollten auf keinen Fall einen existierenden Stil, geschweige denn eine andere Gruppe kopieren. Vielmehr haben die drei ihre verschiedenen Erfahrungen und Einflüsse zusammenströmen lassen, um daraus einen ganz eigenes Paket zu schnüren. Von der Basis her ist ihre Musik eine Mixtur aus diversen Rockrichtungen wie Rock’n’Roll, Rockabilly, Psychobilly, Surf, Garage und Punk. Der spezielle „Lucky-Devil-Style“ nun, lässt sich am ehesten als harte, schlagkräftige Psychobilly-Variante beschreiben, die dem Punk sehr nahesteht und doch eine sehr melodiöse Seite, eine Neorockabilly-Seite, aufweist. Absolut bemerkenswert und eher selten in diesem Bereich sind die grandiose Instrumentalbeherrschung und das feine Zusammenspiel der Devils.

 

Die meisten ihrer Songs entstammen der Feder von Sänger Phil Nowak, der in seinen Texten gerne vom alltäglichen Leben eines heutigen Rockers spricht - von der lästigen Arbeit, von Tod, Musik, Frauen, Sex und Liebe…


In Eupen werden „die glücklichen Teufel“ ihr aktuelles Doppelalbum „Under Cover & Still Alive” präsentieren. Auf der ersten CD „Under Cover“ sind legendäre Songs der 60er, 70er und 80er Jahre wie z.B. von The Kings, Kiss, The Clash, Depeche Mode… zu hören - höchst originell interpretiert und „etwas“ aufgepuscht. Die zweite CD „Still Alive“ greift hingegen eine Auswahl der besten Eigenkompositionen auf und erinnert an ganz besonders fetzige Live-Gigs in der „Devil-Karriere“.
 

Line-up: Phil Nowak (lead vocals / guitar), Vivien Capon (backing vocals / slap bass), Ricky Bosc (backing vocals, drums)


Anker


Dashboard Angels – 25. März – 11.30 Uhr

FRÜHROCKEN! mit Dashboard Angels am 25.03. im Jünglinghaus Eupen.
© Dashboard Angels

So. 25.03.18

Einlass 10.30 Uhr, Beginn 11.30 Uhr

Jünglingshaus Eupen (Foyer)

Neustraße 86

Tickets: 8 € – erhältlich beim Kulturellen Komitee oder an der Tageskasse

Karin Breuer

k.breuer@kultkom.be

+32 (0)87 / 74 00 28

CLASSIC ROCK & BLUES

Das Quartett aus der Grenzregion Belgien und Deutschland spielt energiegeladenen und druckvollen Bluesrock im Stil der Giganten der 60er und 70er Jahre.

 

Line-up: Skoob (lead vocals, guitar), Böxle (lead guitar), Malle (bass guitar), Martin (drums)