Nationalfeiertag


Musik, Straßentheater, Animationen, Feuerwerk …

Ein geselliges Treffen für Menschen aller Altersklassen: Seit etlichen Jahren ist das Open-Air-Fest zum Belgischen Nationalfeiertag am 21. Juli in Eupen ein fester Bestandteil des ostbelgischen Veranstaltungskalenders.

 

Im Jahr 2020 – diesem sehr besonderen Jahr – wird das leider anders sein...

Anker

AKTUELL


Kein Open-Air-Fest am Nationalfeiertag in Eupen

21. Juli 2020 – vielleicht eher ein Tag der kleinen Überraschungen

Wenn der Wettergott guter Laune ist, dann herrscht schon im frühen Nachmittag ein reges, buntes Treiben auf dem Werthplatz, und abends, wenn es Zeit wird, die Partylöwen loszulassen, ist die Besucherfläche zwischen Imbissständen, Theken und Bühne prall gefüllt. „Mann an Mann“ wird geklönt, gefeiert und getanzt: einfach herrlich… eigentlich!

Im Jahr 2020 – diesem sehr besonderen Jahr – wird das leider anders sein. Niemand vermag klar in die Zukunft zu blicken; niemand vermag jetzt schon zu sagen, wie lange und welche Maßnahmen gelten müssen, um diese schwierige Zeit zu überstehen. Die aktuelle Situation bietet also keine sichere Planungs-Grundlage, und somit haben sich das Gemeindekollegium und das Kulturelle Komitee der Stadt Eupen (KultKom) gemeinsam dafür entschieden, dieses Jahr vom klassischen Format der Großveranstaltung Abstand zu nehmen. 

Wenn es irgendwie möglich sein sollte, die Menschen in Eupen am 21. Juli 2020 mit einigen Initiativen zu verwöhnen, dann wird KultKom dies versuchen - selbstredend mit einem verantwortungsvollen Blick auf die Sicherheit der Leute und alle gültigen Maßnahmen respektierend. Spannende Überraschungshäppchen oder Kulturbonbons anstatt „le grand menu“: An diesem Konzept wird gerade gearbeitet – mehr darf und kann noch nicht verraten werden. 

Anker

RÜCKBLICKEND


Aftermovies

Auf das Open-Air-Fest am Nationalfeiertag in Eupen müssen wir in diesem Jahr bedauerlicherweise verzichten,

aber nicht auf die schönen Momente der vergangenen Jahre.
Überzeugt Euch selbst! Einen Blick in die Aftermovies zu werfen – lohnt sich!

Nationalfeiertag 2019

Nationalfeiertag 2017-18


VORAUSSCHAUEND


Auf das was da noch kommt ...

21. Juli 2020 – vielleicht eher ein Tag der kleinen Überraschungen

Wenn es irgendwie möglich sein sollte, die Menschen in Eupen am 21. Juli 2020 mit einigen Initiativen zu verwöhnen, dann wird KultKom dies versuchen - selbstredend mit einem verantwortungsvollen Blick auf die Sicherheit der Leute und alle gültigen Maßnahmen respektierend. Spannende Überraschungshäppchen oder Kulturbonbons anstatt „le grand menu“: An diesem Konzept wird gerade gearbeitet – mehr darf und kann noch nicht verraten werden.


Zu gegebener Zeit sind entsprechende Informationen erhältlich bei KultKom, sowie durch Bekanntgabe in der Presse.