Burkard Sondermeier


Die wundersamen Reisen des Burkard Sondermeier

CHANSONS – KOMPOSITIONEN – ERZÄHLUNGEN

Burkard Sondermeier und Igor Kirillov sind am 12. Mai um 17 Uhr mit ihrem Jubiläumsprogamm "Die wundersamen Reisen des Burkard Sondermeier" zu Gast im Jünglingshaus Eupen (B).
© Sondermeier

So., 12.05.19

Einlass 16.00 Uhr, Beginn 17.00 Uhr

Jünglingshaus Eupen

Neustraße 86

VVK: 12€ bei KultKom oder an der Abendkasse (15€) erhältlich

Karin Breuer

k.breuer@kultkom.be

+32 (0)87 / 74 00 28

MUSIKALISCHE AUTORENLESUNG

„Die wundersamen Reisen“ führen einen wieder in das von Burkard so geliebte Frankreich. Doch auch durch England fuhr er mit seiner Ente. Und in Belgien, diesem kleinen Königreich zwischen Deutschland, England und Frankreich fühlte und fühlt er sich so wohl, als wär es seine Heimat, weshalb Burkard auch von dort viel zu berichten weiß. Und da Köln von seinem Wohnort im Bergischen fast 50 km entfernt ist, und das mit der Ente schon eine kleine Reise ist, gibt es auch so manches von diesen Türchen zu berichten.

Das Duo Igor Kirillov und Burkard Sondermeier feiert Jubiläum. Zwanzig Jahre zusammen auf der Bühne, ungezählte Auftritte, mehr als 50 gemeinsame Produktio-nen, und immer noch haben sie neue Ideen und Pläne und Freude daran, dem Publikum Freude zu machen.