Wieder Worte!


Anker


Sandra Da Vina – 6. Juni – 20 Uhr

Sandra Da Vina ist mit ihrem Programm "Hunder Meter Luftpolsterfolie" am 6. Juni zu Gast im Jünglingshaus Eupen (bei Aachen)
© Anna-Lisa Konrad

Mi., 06.06.18

Einlass 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr

Jünglingshaus Eupen

Neustraße 86

VVK: 11€ / 9€* beim Kulturellen Komitee oder bei Ticket Regional erhältich, AK: 14€ / 12€*

Karin Breuer

k.breuer@kultkom.be

+32 (0)87 / 74 00 28

Zur Website von Sandra Da Vina

»HUNDERT METER LUFTPOLSTERFOLIE« SIND HUNDERT METER VERGNÜGEN

Sandra Da Vina gibt mit der erfrischenden Pointierung ihrer Stimme ihren Texten die richtige Raffinesse und Lebendigkeit

 

Die 29jährige Poetry-Slam-Künstlerin, Sandra Da Vina, beweist in ihrer „Live Literatur“, dass Sprache immer noch der beste Schutz, der stärkste Stoßdämpfer ist, um mit der Realität da draußen fertig zu werden. Gekonnt spielt sie mit Worten und Rhythmen, mit Ernst und Spaß, mit Oberfläche und Tiefen. Bei Wieder Worte! liest sie ihre liebevoll gestalteten, detailreichen, anspruchsvollen Texte aus ihrem Soloprogramm „Hundert Meter Luftpolsterfolie“. Es wird ein sehr unterhaltsamer Abend – HUNDERTPRO!

 

Es geht ums Erwachsenwerden und Erwachsengewordensein, um den Zustand der Welt, der Liebe und um H&M Umkleidekabinen. Und ja, das verspricht eine Menge Gefühl. Hundert Meter Luftpolsterfolie: Diese kindliche Freude am Kaputtmachen, aber auch diese innere Leere, wenn die Luft raus ist – aus der Beziehung, aus der Freundschaft, aus dem Leben. Da Vinas Worte knistern und knallen, ihre Geschichten machen Lärm und sind dann wieder ganz leise, intim. Dabei liegen Tragik und Komik immer dicht beieinander. »Hundert Meter Luftpolsterfolie« sind hundert Meter Vergnügen.

Sandra Da Vina, geboren 1989, lebt und arbeitet in Essen-Süd, mit einem Spielplatz vor der Tür und in ihrem Kopf. Seit 2012 ist sie auf den deutschen Poetry-Slam- und Kabarett-Bühnen unterwegs. Im Frühjahr 2014 erschien mit »Sag es in Leuchtbuchstaben« (Lektora Verlag) ihr erstes Buch. Im gleichen Jahr gewann Da Vina als erste Frau die NRW-Landesmeisterschaften im Poetry Slam. Im November 2016 erschien ihr zweiter Erzählband »Hundert Meter Luftpolsterfolie« (erneut Lektora), ihr gleichnamiges Bühnenprogramm feierte im Januar 2017 in Bochum Premiere. Auch in Funk und Fernsehen ist Sandra Da Vina seit 2016 zu sehen und zu hören: unter anderem als Gast bei »Ladies Night«, »Alfons & Gäste«, »Nightwash TV«, der »Köln Comedy Eröffnungsshow«, dem »SR-Gesellschaftsabend« und dem »SWR3 Comedy Festival«.



* Reduziert: unter 16, ab 60, mit EUROjuka, mit Schüler- und Studentenausweis, für Menschen mit Behinderung