Grenzlandtheater


Nächste Grenzlandtheaterstücke 2018/19

Anker


Ein großer Aufbruch

SCHAUSPIEL VON MAGNUS VATTRODT

Das Grenzlandtheater ist am 26. Mai mit dem Kammerspiel "Ein großer Aufbruch" zu Gast im Eupener Kulturzentrum Jünglingshaus.
© Kerstin Brandt

So. 26.05.2019

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Jünglingshaus Eupen (großer Saal)

Neustraße 86

Tickets: 21€ / 18€* – erhältlich beim Kulturellen Komitee oder an der Abendkasse

Karin Breuer

k.breuer@kultkom.be

+32 (0)87 / 74 00 28

Website des Grenzlandtheaters

Bei einem letzten gemeinsamen Essen will Holm die wichtigsten Menschen in seinem Leben zusammenführen, reinen Tisch machen und sich verabschieden. Für immer. Mit „Ein großer Aufbruch“ präsentiert das Ensemble des Aachener Grenzlandtheaters ein emotionsgeladenes Kammerspiel von Magnus Vattrodt. Nichts bleibt unausgesprochen, alles wird ausgepackt. Gekonnt wird die Art Lebenslügen entlarvt, die man vor allem sich selbst so gern erzählt, um der Angst vorm Sterben, vorm Scheitern und vorm Nichterreichen gesteckter Lebensziele irgendetwas entgegen zu setzen. Ein packendes Schauspiel rund ums Thema Sterbehilfe.

 

Inhalt: Holm ist krank und möchte seinem Leben ein selbstbestimmtes Ende setzen. Er hat Familie und Freunde in sein Haus eingeladen, um sich bei einem guten Essen, einem letzten harmonischen Beisammensein von allen verabschieden zu können. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass seine Entscheidung auf Widerstand stößt. Seine Gäste reagieren mit Wut und Unverständnis auf seinen Plan. Ungelöste Konflikte und Verletzungen treten zutage und im Laufe des Abends verwandelt sich Holms Gelassenheit in große Angst vor dem Ende …


Besetzung

 

Holm: Peter Donath
Adrian: Wolfgang Mondon
Katharina: Simone Pfennig
Marie: Nadine Kiesewalter
Heiko: Martin Molitor
Ella: Patricia Schäfer
Charlotte: Cynthia Thurat


Regie: Uwe Brandt
Bühnen- und Kostümbild: Manfred Schneider


Das Stück dauert ca. 110 Minuten und wird ohne Pause aufgeführt.



* Reduziert: unter 16, ab 60, mit EUROjuka, mit Schüler- und Studentenausweis, für Menschen mit Behinderung