Grenzlandtheater

STÜCKE IM JÜNGLINGSHAUS



Anker

Sonntag 04.12.22

Einlass: 19:00 Uhr,

Start: 20:00 Uhr

Jünglingshaus Eupen

Neustraße 86

Tickets: 26€ / 24€* zzgl. VVK-Gebühr – erhältlich bei KultKom, online oder an der Abendkasse 28€/26€

Ludwig Kuckartz

l.kuckartz@kultkom.be

+32 (0)87 / 74 00 28

  Grenzlandtheater

 

»Der Trafikant« von Robert Seethaler nach dem gleichnamigen Roman

 

Der 17-jährige Franz Huchel verlässt 1937 sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einem Tabak- und Zeitungsgeschäft sein Glück zu suchen. Dort begegnet er dem Stammkunden Sigmund Freud und ist sofort fasziniert von dessen Ausstrahlung. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen den beiden unterschiedlichen Männern. Als sich Franz in die Varietétänzerin Anezka verliebt und in eine tiefe Verunsicherung stürzt, sucht er Rat bei Professor Freud. Dabei stellt sich jedoch heraus, dass dem berühmten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein ebenso großes Rätsel ist wie Franz. Ohnmächtig sind beide auch angesichts der sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Verhältnisse …



* Reduziert: unter 16, ab 60, mit Schüler- und Studentenausweis, für Menschen mit Behinderung