Nationalfeiertag


« 217 »  Belgischer Nationalfeiertag in Eupen - im Zeichen der Hochwasserhilfe!

 

Wir feiern dennoch und danken so all den Menschen, die in dieser schweren Zeit mit anpacken. Gemeinsam mit unseren Künstlern starten wir eine Spendenaktion in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. Wir verlagern Poetry Slam, Rock, Jazz und Funk kurzerhand in die Nikolauskirche und die Innenstadt und helfen mit. KultKom - denn Kultur macht Menschen.

 

Anker

OVERVIEW


Anker

Programm

 


©satznachvorn
©satznachvorn

SATZNACHVORN

POETRY SLAM.

Die Nikolauskirche wird sich kurzweilig in eine Poetry Slam-Bühne verwandeln, dabei stellen vier Wortakrobaten mit Bezug zur Region ihr lyrisches Können unter Beweis. Im Mittelpunkt stehen die “Slammer” mit bewegenden Texten, mal witzig, mal ernst, mal kritisch und versuchen durch Abstimmung des Publikums, die Gegner in Grund und Boden zu reden.

 

Nikolauskirche 18:30 Uhr

© mannig
© mannig

FINAL VIRUS

EXPRESSIV UND MELODIÖS.

Die analogen Klänge der 60er und 70er schweben im Raum bzw. in der Nikolauskirche. Die Aachener Lokal-Matadoren Final Virus werden die Bühne zum Glühen bringen mit einem raumeinnehmenden Septett aus Saiten, Blech und Gesang - Jazz und Rock auf der Bühne, unbedingt festival-tauglich. Ein krönender musikalischer Abschluss ist zu erwarten!

 

 Nikolauskirche 20:00 Uhr

 

 

Line-up: Missi Wainwright (Gesang), Peter Sonntag (Bass), Reno Schnell (Gitarre), Max Sonntag (Schlagzeug), Markus Plum (Posaune), Patros Jäger (Saxophon), Martin Mersmann (Analoge Synths)


 


© Harold Noben
© Harold Noben

OCTOCORDE

CLASSIC.

Das Lütticher Geigenduo Octocorde, 2005 gegründet, entstand aus einer großen Freundschaft gepaart mit einer gemeinsamen Leidenschaft für Kammermusik. Die beiden Violinisten beherrschen ihr Instrument, die Königin unter den Streichinstrumenten, in mitreißender Manier. Ihr Geigenspiel nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise quer durch sämtliche Musikstile wie Barockmusik, Klassik, Tango und Jazz-Arrangements. Beide Künstler haben heute einen Posten im «Orchestre de l'Opéra Royal de Wallonie».

 

Nikolauskirche 15:00 Uhr

 

Line-up: Sofia Constantinidis (Geige), Maritsa Ney (Geige)

@ Ernest Sebastien
@ Ernest Sebastien

BALBUZAR

FOLK.

Energiegeladen, abwechslungsreich und originell – das wallonische Trio hat sich von den traditionellen europäischen Klängen leiten lassen. Ihre Kompositionen schaffen Reize – die Lust sich in festlicher Atmosphäre tänzerisch zu bewegen. Balbuzars Repertoire lädt dank überraschender Arrangements, melodischer Nuancen und bezaubernder Rhythmen zum tiefem Zuhören und zum gemeinsamen Tanz-Happening ein. Ein Schmeichler für die Ohren in der schönen Akustik der Nikolauskirche.

Überzeugen Sie sich selbst!

 

Nikolauskirche 17:00 Uhr

 

Line-up: Jonathan De Neck (Melodeon), Fredo Zupi (Geige) et Renaud Baivier (Perkussion)


INNENSTADT


@ Stephan  Haas
@ Stephan Haas

THE FOUR SHOPS

VOLL FUNK! - mobil.

The Four Shops aus Düsseldorf ist das mobile Funk-Kommando. Schlagzeug, Beschallung, Stromversorgung und Elvis: alles in einem Einkaufswagen.   Ob auf oder vor der Bühne, im Fahrstuhl oder in der Strassenbahn, auf oder unter der Strasse - James Brown goes comedy, Andre Rieu goes Earth, Wind & Fire.

Eben "voll funk".

 

Innenstadt 14:00 Uhr

15:00 Uhr

16:40 Uhr

 

 

Line-up: Sören Leyers aka „scratch“ (Gesang, Strings, Klavier, Bass), Andy Zingsem aka „rick ferguson“ (Gesang, Bass), Mario Adler aka „the eagle“ (Gesang, Gitarre), Michael Mertens aka „Elvis“ (Schlagzeug, Perkussion)

© Ronjaluai
© Ronjaluai

RON JALUAI

KEEP YOUR BUBBLE.

Aus der Nähe von Antwerpen kommt ein Dreirad dahergefahren mit einer gewagten Konstruktion, die zehntausende Seifenblasen in den Himmel über Eupen pusten wird. Skuriller Belgischer Humor vom festivalerprobten Team des Ronjaluai, zertifiziert-anti-covid-geeignet. Auf die Plätze, fertig - fangt die Bubbles!

 

Innenstadt 14:30 Uhr

  17:10 Uhr

   19:00 Uhr

© Cie Defo
© Cie Defo

BONES PARADE

ET HOPP - SUR LA RUE.

Sieben wallonische Straßenkünstler ziehen “au mexicain” mit einer klappernden Knochenparade quer durch die Straßen Eupens - rabenschwarzer Humor deluxe. Sie feiern das Leben, indem sie Gevatter Tod durch Humor und Musik den Schrecken nehmen. Lang lebe das Leben, lang lebe die Kultur. Sie macht den Menschen menschlich.

 

Innenstadt 16:00 Uhr

  18:00 Uhr

20:00 Uhr


Wir feiern das Leben und die Kultur « à la Belge » !


Zusatzinformation: Die Programmpunkte geschehen gemäß der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen. Interaktionen sind rein audiovisuell und beleben das Kopfkino.

Anker

REVIEW


Aftermovies

Auf das klassische Open-Air-Fest am Nationalfeiertag in Eupen auf dem Werthplatz müssen wir in diesem Jahr bedauerlicherweise erneut verzichten, aber nicht auf die schönen Momente der vergangenen Jahre.
Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick in unsere Aftermovies!

Nationalfeiertag 2019

Nationalfeiertag 2017-18