Kinoprogramm


Die aktuelle Kinowoche

Zurzeit im Cinema



Erfahre alles über unsere Sicherheitsmaßnahmen

Einige Informationen zu den Hygiene-/Sicherheitsmaßnahmen

Neuheiten

Ab sofort im Cinema Eupen möglich!

 

Mehr Informationen zu den Neuheiten


Anker


"Onward: Keine halben Sachen" im Cinema Eupen

Onward: Keine halben Sachen

Animation / USA 2020 / 100 Min. / Freigegeben ab 6 Jahren

 
Regie: Dan Scanlon

Früher war die Welt voll Zauberei und Magie… Aber Zeiten ändern sich! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen völlig normal ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie, die ist nämlich mit dem Einzug der modernen Technik verschwunden und seither in Vergessenheit geraten.
Die Brüder Ian und Barley Lightfoot (im Original gesprochen von Tom Holland und Chris Pratt) leben mit ihrer Mutter ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine außergewöhnliche Reise, auf der sie herausfinden wollen, ob es nicht doch noch ein wenig echte Magie gibt, die vielleicht sogar ein langersehntes Wiedersehen möglich macht… Und schon stürzen sich die beiden Brüder kopfüber in das turbulenteste Abenteuer ihres Lebens!
 

Vorstellungen:

Do

09.07.

Fr

10.07.

Sa

11.07.

So

12.07.

Mo

13.07.

Di

14.07.

Mi

15.07.

15.00 17.00    15.00     17.00

Do

16.07.

Fr

17.07.

Sa

18.07.

So

19.07.

Mo

20.07.

Di

21.07.

Mi

22.07.

  17.00  17.00       15.00*

* Zum letzten Mal im Cinema!


Anker


Ruf der Wildnis

Abenteuer / USA 2020 / 100 Min. / Freigegeben ab 6 Jahren

 

Darsteller: Harrison Ford, Omar Sy, Dan Stevens uvm.
Regie: Chris Sanders

Basierend auf dem beliebten Literatur-Klassiker THE CALL OF THE WILD (‚Der Ruf der Wildnis‘) von Jack London kommt die Geschichte des großherzigen Hundes Buck erneut auf die große Leinwand. Bucks glückliches Hundeleben wird vollkommen auf den Kopf gestellt, als er dem heimischen Kalifornien entrissen wird und sich plötzlich in der fremden Wildnis Alaskas, in Yukon, zu Zeiten des Goldrauschs in den 1860er Jahren wiederfindet. Er kommt zu einem Rudel von Post-Schlittenhunden - deren Anführer er später wird - und erlebt das Abenteuer seines Lebens, bis er schließlich seinen wahren Platz in der Welt findet und sein eigener Herr wird.
 

Vorstellungen:

Do

09.07.

Fr

10.07.

Sa

11.07.

So

12.07.

Mo

13.07.

Di

14.07.

Mi

15.07.

  20.00  17.00   18.00    

Do

16.07.

Fr

17.07.

Sa

18.07.

So

19.07.

Mo

20.07.

Di

21.07.

Mi

22.07.

 17.00     17.00*      

* Zum letzten Mal im Cinema!


Anker


"Die Känguru-Chroniken" im Cinema Eupen

Die Känguru-Chroniken

Komödie / DE 2020 / 92 Min. / Ohne Altersbeschränkung

 

Darsteller: Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Adnan Maral uvm.
Regie: Dani Levy

Der unterambitionierte Berliner Kleinkünstler Marc-Uwe (Dimitrj Schaad) und das vorlaute Känguru (gesprochen von Marc-Uwe Kling) nehmen es mit dem rechtspopulistischen Immobilienhai Dwigs (Henry Hübchen) auf, der den malerischen Nachbarschaftskiez verschandeln will. Doch davor müssen die beiden sich erst mal kennenlernen. Und das geschieht, als das sprechende Beuteltier bei Marc-Uwe an der Tür klingelt und wenig später ungefragt sein Mitbewohner wird. Fortan häufen sich die abstrusen Erlebnisse des ungleichen Teams. Denn wo das antikapitalistische Känguru ist, da ist auch das Chaos nicht weit. Das Tier unterwandert jede gesellschaftliche Regel mit Links. Die eigene Faulheit zum Beispiel stellt es wortgewandt als Akt der Rebellion gegen den Kapitalismus hin. WG-Regeln sind in den Augen des Kängurus nur eine mildere Form der Unterdrückung.


Verfilmung des gleichnamigen Buches von Marc-Uwe Kling.
 

Vorstellungen:

Do

09.07.

Fr

10.07.

Sa

11.07.

So

12.07.

Mo

13.07.

Di

14.07.

Mi

15.07.

 18.00    20.00  18.00    20.00 20.00

Do

16.07.

Fr

17.07.

Sa

18.07.

So

19.07.

Mo

20.07.

Di

21.07.

Mi

22.07.

 20.00  20.00  20.00 20.00  20.00*    

* Zum letzten Mal im Cinema!