Kinoprogramm


Die aktuelle Kinowoche

Do 16.11. 20.00 Django (En langue française)
Fr 17.11. 20.00 Thor 3: Tag der Entscheidung
Sa  18.11. 20.00 Django (En langue française)
So 19.11. 20.00 Django (En langue française)
Mo 20.11. 20.00 Thor 3: Tag der Entscheidung
Di 21.11. 20.00 Django (En langue française)
Mi 22.11. 20.00 Thor 3: Tag der Entscheidung

Anker


"Django" im Cinema Eupen

Django

Biographie / FR 2017 / 117 min. / Aucune réstriction d'âge

 

Avec: Reda Kateb, Cécile de France, Alex Brendemühl
Réalisé par: Etienne Comar

 

In französischer Sprache / En langue française

En 1943 pendant l'occupation allemande, le tsigane Django Reinhardt, véritable "guitare héros", est au sommet de son art. Chaque soir il fait vibrer le tout Paris aux Folies Bergères avec sa musique swing alors qu'en Europe, ses frères sont pourchassés et massacrés. Lorsque la propagande allemande veut l'envoyer à Berlin pour une série de concerts, il sent le danger et décide de s'évader en Suisse aidé par une de ses admiratrices, Louise de Klerk. Pour passer, il se rend à Thonon-les-Bains, sur les bords du lac Léman, avec sa femme enceinte, Naguine et sa mère Negros. Mais l'évasion est plus compliquée que prévue, Django et ses proches se retrouvent plongés dans la guerre. Pendant cette période dramatique, il n'en demeure pas moins un musicien exceptionnel qui résiste avec sa musique, son humour, et qui cherche à approcher la perfection musicale.

 

Séances:

JEU

16.11.

VEN

17.11.

SAM

18.11.

DIM

19.11.

LUN

20.11.

MAR

21.11.

MER

22.11.

20.00   20.00  20.00    20.00*  

* Dernière séance au Cinema!


Anker


"Thor 3: Tag der Entscheidung" im Cinema Eupen

Thor 3: Tag der Entscheidung

Action / USA 2017 / 131 Min. / Freigegeben ab 12 Jahren

 

Darsteller: Chris Hemsworth, Tom Hiddleston, Cate Blanchett uvm.
Regie: Taika Waititi

Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird weit weg von seiner Heimat Asgard auf der anderen Seite des Universums gefangengehalten. Ohne seinen mächtigen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen, dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon: Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela (Cate Blanchett), die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung, die Asgard vernichten würde. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so etwas wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk (Mark Ruffalo), den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar.
 

Vorstellungen:

Do

16.11.

Fr

17.11.

Sa

18.11.

So

19.11.

Mo

20.11.

Di

21.11.

Mi

22.11.

  20.00     20.00   20.00

Do

23.11.

Fr

24.11.

Sa

25.11.

So

26.11.

Mo

27.11.

Di

28.11.

Mi

29.11.

     20.00    20.00   20.00*

* Zum letzten Mal im Cinema!


Anker


"Die Unsichtbaren - Wir wollen leben" im Cinema Eupen

Die Unsichtbaren - Wir wollen leben

Drama / DE 2017 / 110 Min. / Empfohlen ab 12 Jahren

 

Darsteller: Max Mauff, Alice Dwyer, Ruby O. Fee uvm.
Regie: Claus Räfle

Im Februar 1943 erklärt das NS-Regime, dass in der Reichshauptstadt Berlin keine Juden mehr leben würden. Einige von ihnen aber konnten sich vor den Schergen Adolf Hitlers in den Untergrund flüchten. Die junge Hanni Lévy (Alice Dwyer) gehört zu den Untergetauchten. Hanni, die beide Eltern verlor, versucht am Ku'damm mit blond gefärbten Haaren unerkannt zu bleiben. Cioma Schönhaus (Max Mauff) fälscht Pässe, mit denen er dutzenden Juden das Leben rettet – und schafft es dank des damit verdienten Geldes, ein einigermaßen normales Leben zu führen. Eugen Friede (Aaron Altaras) ist bei einer deutschen Familie untergekommen, er bekämpft des Nachts das nationalsozialistische Regime mit in einer Widerstandsgruppe hergestellten Flugblättern und tarnt sich tagsüber in der Uniform der Hitlerjugend. Ruth Arndt (Ruby O. Fee) gibt sich hingegen als Kriegswitwe aus und serviert NS-Offizieren Gourmetessen vom Schwarzmarkt.
 

Vorstellungen:

Do

23.11.

Fr

24.11.

Sa

25.11.

So

26.11.

Mo

27.11.

Di

28.11.

Mi

29.11.

 20.00     20.00   20.00  

Do

30.11.

Fr

01.12.

Sa

02.12.

So

03.12.

Mo

04.12.

Di

05.12.

Mi

06.12.

       19.00  20.00  20.00 20.00*

* Zum letzten Mal im Cinema!


Anker


"Mord im Orient - Express" im Cinema Eupen

Mord im Orient - Express

Thriller / USA 2017 / 114 Min.

 

Darsteller: Kenneth Branagh, Johnny Depp, Josh Gad uvm.
Regie: Kenneth Branagh

Meisterdetektiv Hercule Poirot befindet sich auf der Rückreise von einem seiner Fälle im legendären Orient Express. Doch statt die luxuriöse Zugfahrt genießen zu dürfen, wird der Ermittler mit der nächsten Leiche seiner Laufbahn konfrontiert - das Opfer wurde heimtückisch ermordet. Mit Poirot befinden sich dreizehn weitere Passagiere an Bord und jeder von ihnen könnte der Täter sein. Der Detektiv muss den Täter so schnell wie möglich überführen, ehe er ein weiteres Mal zuschlägt. Kenneth Branagh inszeniert und führt das hochkarätige Star-Ensemble an, u.a. mit Penelope Cruz, Willem Dafoe, Judi Dench, Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Daisy Ridley und Josh Gad.
 

Vorstellungen:

Do

30.11.

Fr

01.12.

Sa

02.12.

So

03.12.

Mo

04.12.

Di

05.12.

Mi

06.12.

20.00*            

* HÜHNERABEND! (Eintritt nur für Frauen)

Weitere Spieltermine folgen!


Anker


"Coco - Lebendiger als das Leben!" im Cinema Eupen

Coco - Lebendiger als das Leben!

Animation / USA 2017 / 100 Min. / Ohne Altersbeschränkung

 
Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina

Miguel (Stimme im Original: Anthony Gonzalez) ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik – aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat. Miguels Ururgroßvater verließ damals seine Frau und Tochter, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht. Doch Familie hin oder her – Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz (Benjamin Bratt), trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten und betritt dadurch einen wunderschönen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft. Miguels Ururgroßmutter Imelda (Alanna Noel Ubach) ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector (Gael García Bernal). Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben.
 

Vorstellungen:

Do

30.11.

Fr

01.12.

Sa

02.12.

So

03.12.

Mo

04.12.

Di

05.12.

Mi

06.12.

  18.00 14.00  15.00     15.00

Weitere Spieltermine folgen!