Kinoprogramm


Die aktuelle Kinowoche

Do 19.09. 20.00 Es Kapitel 2
Fr 20.09. 17.00 Die Drei !!!
Sa  21.09. 15.00 Die Drei !!!
    20.00 Es Kapitel 2
So 22.09. 15.00 Die Drei !!!
    20.00 Es Kapitel 2
Mo 23.09. 19.00 Es Kapitel 2
Di 24.09. 20.00 Es Kapitel 2
Mi 25.09. 15.00 Die Drei !!!

Demnächst im Cinema Eupen


Anker


"Die Drei !!!" im Cinema Eupen

Die Drei !!!

Abenteuer / DE 2019 / 99 Min. / Ohne Altersbeschränkung

 

Darsteller: Lilli Lacher, Alexandra Petzschmann, Sylvester Groth uvm.
Regie: Viviane Andereggen

Sportskanone Franzi (Alexandra Petzschmann), Leseratte Kim (Lilli Lacher) und die modebegeisterte Marie (Paula Renzler) sind beste Freundinnen – und Nachwuchs-Detektivinnen. In den Sommerferien nehmen sie an einem Theaterprojekt zu „Peter Pan“ teil. Während der Probe mit dem schrulligen Regisseur Robert Wilhelms (Jürgen Vogel) ertönen plötzlich seltsame Geräusche im Saal, das Licht beginnt bedrohlich zu flackern, Kostüme werden zerschnitten und auf dem Schminkspiegel erscheint eine Drohbotschaft. Spukt hier wirklich ein einsames Phantom und sinnt auf Rache? Doch auch einige der anderen Workshop-Teilnehmer verhalten sich merkwürdig. Wer hat ein Motiv, dem Theater zu schaden? Ein neuer Fall für Franzi, Kim und Marie! Werden DIE DREI !!! das Rätsel lösen?
 

Vorstellungen:

Do

19.09.

Fr

20.09.

Sa

21.09.

So

22.09.

Mo

23.09.

Di

24.09.

Mi

25.09.

  17.00  15.00  15.00     15.00*

* Zum letzten Mal im Cinema!


Anker


"Es Kapitel 2" im Cinema Eupen

Es Kapitel 2

Horror / USA 2019 / 165 Min. / Freigegeben ab 16 Jahren

 

Darsteller: Bill Skarsgard, James McAvoy, Jessica Chastain uvm.
Regie: Andy Muschietti

27 Jahre sind vergangen, seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon (Isaiah Mustafa), dass ES zurück ist und er beschließt, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Sie alle haben Derry längst den Rücken gekehrt und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch als Bill Denbrough (James McAvoy), Beverly Marsh (Jessica Chastain), Ben Hanscom (Jay Ryan), Richie Tozier (Bill Hader), Eddie Kaspbrak (James Ransone) und Stanley Uris (Andy Bean) den Anruf von Mike erhalten und von ihm an ein altes Versprechen erinnert werden, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Bevor sie jedoch erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden ES aufnehmen können, müssen sie sich erst einmal daran erinnern, was in ihrer Vergangenheit passiert ist.
 

Vorstellungen:

Do

19.09.

Fr

20.09.

Sa

21.09.

So

22.09.

Mo

23.09.

Di

24.09.

Mi

25.09.

 20.00    20.00  20.00  19.00  20.00  

Do

26.09.

Fr

27.09.

Sa

28.09.

So

29.09.

Mo

30.09.

Di

01.09.

Mi

02.09.

  19.00    20.00    20.00*  

* Zum letzten Mal im Cinema!


Anker


"Fast & Furious: Hobbs & Shaw" im Cinema Eupen

Fast & Furious: Hobbs & Shaw

Action / USA 2019 / 136 Min. / Freigegeben ab 12 Jahren

 

Darsteller: Dwayne Johnson, Jason Statham, Idris Elba uvm.
Regie: David Leitch

Secret-Service-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Ex-Elitesoldat Deckard Shaw (Jason Statham) mussten in der Vergangenheit zwar bereits zusammenarbeiten, taten dies jedoch immer zähneknirschend. So richtig grün sind sich die beiden Muskelprotze nicht und lassen auch keine Gelegenheit aus, um sich gegenseitig zu triezen. Doch die Sicherheit des Planeten hat natürlich Vorrang vor den Querelen der beiden und als der internationale Terrorist Brixton (Idris Elba) auf der Bildfläche auftaucht, sind Hobbs und Shaw gezwungen, einmal mehr zusammenzuarbeiten. Brixton ist nicht nur hochintelligent, sondern durch genetische und kybernetische Weiterentwicklung sogar eine Art Supersoldat, dem ein einzelner Mann nichts entgegensetzen könnte. Doch im Doppelpack haben Hobbs und Shaw eine Chance – und Deckard ist nicht der einzige aus der Shaw-Familie, der ein Hühnchen mit Brixton zu rupfen hat. Denn auch seine Schwester, die abtrünnige MI6-Agentin Hattie Shaw (Vanessa Kirby), ist hinter dem Terroristen her.
 

Vorstellungen:

Do

26.09.

Fr

27.09.

Sa

28.09.

So

29.09.

Mo

30.09.

Di

01.09.

Mi

02.09.

 20.00    20.00    20.00    20.00*

* Zum letzten Mal im Cinema!


Anker


"Angry Birds 2" im Cinema Eupen

Angry Birds 2

Animation / USA 2019 / 97 Min. / Ohne Altersbeschränkung

 
Regie: Thurop Van Orman

Mit einer urkomischen Starbesetzung aus bekannten und neuen Charakteren geht der Streit zwischen den flugunfähigen Vögeln und den hinterlistigen grünen Schweinen in ANGRY BIRDS 2 – DER FILM in die nächste Runde. Als eine neue Bedrohung auftaucht, die sowohl die Insel der Vögel als auch die Insel der Schweine in Gefahr bringt, rekrutieren Red (Christoph Maria Herbst), Chuck (Axel Stein), Bombe (Axel Prahl) und Mächtiger Adler (Smudo) Chucks Schwester Silver (Anke Engelke) und tun sich mit den Schweinen Leonard (Ralf Schmitz), seiner Assistentin Courtney und dem Technik-Nerd Garry zusammen. Gemeinsam schmieden sie einen wackeligen Waffenstillstand und bilden ein ungewöhnliches Superteam, um ihre Heimat zu retten.
 

Vorstellungen:

Do

03.10.

Fr

04.10.

Sa

05.10.

So

06.10.

Mo

07.10.

Di

08.10.

Mi

09.10.

    15.00      17.00 15.00

Weitere Spieltermine folgen!



"Ad Astra - Zu den Sternen" im Cinema Eupen

Ad Astra - Zu den Sternen

Sci-Fi / USA 2019 / 124 Min. / Freigegeben ab 12 Jahren

 

Darsteller: Brad Pitt, Tommy Lee Jones, Ruth Negga uvm.
Regie: James Gray

Astronaut und Raumfahrt-Ingenieur Major Roy McBride (Brad Pitt) ist ein Einzelgänger, bei der Arbeit immer hochkonzentriert und gelassen, doch im Privaten kaum zu einer echten Bindung fertig. Vor 30 Jahren brach sein Vater Clifford McBride (Tommy Lee Jones) zu einer Mission ins All auf, um nach außerirdischem Leben zu forschen – doch nach einigen Jahren brach der Kontakt ab, niemand kann mit Gewissheit sagen, was aus Clifford und seiner Crew wurde, die zuletzt Neptun umkreisten. Als die Erde von gefährlichen elektromagnetischen Stürmen aus dem All heimgesucht wird, wendet sich die zuständige Weltraum-Behörde an Roy und eröffnet ihm, dass ein Zusammenhang zwischen diesen Stürmen und der eigentlich verloren geglaubten Forschungsstation seines Vaters vermutet wird. Roy soll eine Botschaft ins All senden, in der Hoffnung, dass sein Vater auf diese reagiert, sollte er noch leben. Dafür muss Roy aber erst einmal selbst in den Weltraum aufbrechen, denn die Nachricht kann nicht von der Erde aus gesendet werden.
 

Vorstellungen:

Do

03.10.

Fr

04.10.

Sa

05.10.

So

06.10.

Mo

07.10.

Di

08.10.

Mi

09.10.

   20.00 19.00    20.00   20.00*

* Zum letzten Mal im Cinema!