Specials


Anker

Hühners freut Euch!

Sie waren schon ein Dreamteam in "Das perfekte Geheimnis": Frederick Lau und Elyas M'Barek. Nun sind sie, zusammen mit Palina Rojinski, in der amüsanten Komödie „Nightlife“ zu sehen.

 

Diese wird am Donnerstag, 5. März um 20 Uhr, in einer exklusiven Kinovorstellung für Frauen im Cinema Eupen zu erleben sein.

 

Einfach nur feiern und Spaß haben - für Milo und Renzo das ideale Leben. Was fehlt, ist die Liebe. Die zwei eng befreundeten Berliner Barkeeper beschließen, solide zu werden. Als Milo auf seine Traumfrau Sunny trifft, scheint alles perfekt. Statt sich romantisch tief in die Augen zu schauen, finden sich allerdings alle plötzlich auf einer wilden Jagd durch das Nachtleben Berlins wieder…

 

Der Vorverkauf ist gestartet. Sichert Euch Eure Sitzplätze und kommt ganz entspannt zum Hühnerabend.

 

 


Wie immer ist der Hühnerabend im Cinema Eupen den Ladies vorbehalten. Ab 19 Uhr kann sich im Foyer des Jünglingshauses (Neustraße 86) bei einem Gläschen auf den Film eingestimmt werden – dieser startet um 20 Uhr und dauert 115 Minuten. Auch im Anschluss steht das Foyer für ein geselliges Zusammensein offen.

Anker


+++ NEU: Ticketvorverkauf +++

Ab sofort können Tickets für Hühnerabende im Vorfeld erworben werden. Der Vorverkauf für "Nightlife" ist am Mittwoch, 26. Februar gestartet. Die Tickets sind ausschließlich bei KultKom (Kirchstraße 15, mo.-fr., 9-16 Uhr) erhältlich.

Anker

Die Vorteile des Vorverkaufs

  • Nach eigenen Wünschen feste Sitzplätze aussuchen
  • Tickets sofort kaufen
  • Und ganz entspannt zum Hühnerabend kommen

Achtung: An der Abendkasse entfällt dieser Vorteil.

Dort werden die nummerierten Sitzplätze zugewiesen und es gibt keine freie Platzwahl.

 

Der Eintritt beträgt sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse nach wie vor 7 Euro, Willkommensgetränk und Pralinchen sind inklusive.

 

Tickets reservieren

Reservierungen werden telefonisch unter +32 (0) 87 / 74 00 28 entgegengenommen, oder online per E-Mail an cinema@kultkom.be. Reservierte Tickets müssen immer vor dem angekündigten Hühnerabend – also spätestens bis donnerstags, 15 Uhr – im Büro von KultKom abgeholt werden, ansonsten gehen diese wieder in den freien Verkauf.


"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" im Cinema Eupen

Nightlife

Komödie / DE 2020 / 115 Min. / Freigegeben ab 12 Jahren

 

Darsteller: Elyas M'Barek, Frederick Lau, Palina Rojinski
Regie: Simon Verhoeven

 

Milo (Elyas M’Barek) arbeitet als Barkeeper in Berlin. Wenn er nicht gerade den Tag zur Nacht macht und danach noch weiterfeiert, wacht er bei fremden Frauen im Bett auf und beobachtet andere dabei, wie sie bei Tageslicht ein ganz normales Leben führen. Eines Nachts trifft er durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski). Sie liebt Musik über alles und hat von ihrer Chefin das Angebot bekommen, bei einem Musiklabel in Atlanta zu arbeiten. In der nächsten Woche soll es für sie schon in die USA gehen. Die beiden verabreden sich für ein Date noch am selben Abend, schließlich will Milo verhindern, dass die Frau seines Lebens die Stadt verlässt. Die bislang so perfekte romantische Verabredung eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin.

Neue Komödie von „Willkommen bei den Hartmanns“-Regisseur Simon Verhoeven.

 

Weitere Spieltermine können im Kinoprogramm entnommen werden!