Das Grenzlandtheater im Jünglingshaus Eupen


Vorhang auf für den perfekten Theatergenuss

Das Grenzlandtheater Aachen und KultKom haben gut lachen!

 

Fünf der insgesamt sieben Bühnenwerke, die sie von Oktober 2019 bis Mai 2020 im Kulturzentrum Jünglingshaus gemeinsam zur Aufführung bringen, sind dem Komödienfach zuzuordnen – hinzu gesellen sich ein spannendes Schauspiel sowie die Musical-Produktion. In der kommenden, nunmehr achten Eupen-Spielzeit des Grenzlandtheaters wird der Begriff „Humor“ also äußerst groß geschrieben, und natürlich bietet KultKom auch diesmal wieder Abonnements zum besonders attraktiven Frühbucher-Tarif an.

 

Der Theatersaal des Kulturzentrums Jünglingshaus bietet für die „Grenzüberschreitung“ der Truppe den perfekten Rahmen: tolle Akustik, bequeme Bestuhlung, gute Sicht von allen Plätzen, und gemütliche Kammerspiel-Atmosphäre.


Hier geht's zur:

Abonnement für die neue Saison 2019/20 sichern!


Anker

 


Veranstaltungsort:

Neustraße 86, 4700 Eupen (BE)

Beginn der Vorstellungen:

Jeweils um 20 Uhr - der Einlass ins Foyer ist ab 19 Uhr gewährt.



* Reduziert: unter 16, ab 60, mit Schüler- und Studentenausweis, für Menschen mit Behinderung