KultKom

PLANET ERDE _ THE NORTH DRIFT

D 2022 / 1h32 / Dokumentation

Regie: Steffen Krones

One World International Human Rights Documentary Film Festival 2022 Publikumspreis

Nach einer prägenden Erfahrung auf die Lofoten beginnt der deutsche Filmemacher Steffen Krones mit dem Bau von GPS-Bojen, um den Weg des Plastikmülls von Dresden durch deutsche und internationale Gewässer zu verfolgen. Sein Freund Kris Jensen, ein Inuit-Reiseleiter im Nordpolarmeer, spricht darüber, wie er Touristen helfen kann, den Einfluss der Menschheit auf die Natur durch die Plastikverschmutzung zu verstehen.

Abendkasse 5 Euro (oder mehr, je nach persönlichem Support)

Eine Vorführung in der Reihe «PLANET ERDE im Cinema Eupen»
Die Kooperation mit dem Animationszentrum Ephata VoG, Eupen bietet je nach Verfügbarkeit (außer an Feiertagen) jeden dritten Montag im Monat einen Film an.